Neuigkeiten
13.02.2017, 12:26 Uhr
Intensives Wochenende in der Bundesversammlung
Nach der Vorstellung in der Fraktion am Samstag und einem beeindruckenden ökumenischen Gottesdienst haben wir am Sonntag Frank Walter Steinmeyer mit großer Mehrheit von 931 Stimmen zum neuen Bundespräsidenten gewählt:

Dass Linke und Rechte sich dem stehenden Applaus für die Leistungen von Bundespräsident Gauck verweigerten, zeigt ,dass wir schwierigen politischen Zeiten entgegen sehen müssen!



Im Übrigen: die beste Rede war die von Norbert Lammert. Schade, dass er nicht zur Wahl stand!